Vorstellung der Teilnehmer der Bildungskonferenz – heute: Stefanie Bruns von diesystemikerin

Stefanie Bruns ist Psychologin, systemische Therapeutin und Familientherapeutin. Mit dem Freilernen und Fremdbetreuung beschäftigt sie sich als Psychologin auf der Metaebene und als Mutter von drei Kindern ganz privat. Der achtsame Umgang mit sich selbst und anderen ist ihr ein Anliegen. Als ihr ältestes Kind die freie Schule nicht mehr besuchen wollte, zog die Familie die Konsequenzen – und ins Ausland: seit Anfang 2015 haben sie einen neuen Lebensmittelpunkt in Portugal gefunden, um den Kindern ein schulfreies Leben zu ermöglichen. Im Jahr 2005 gründete sie ihre Praxis in Potsdam, in der sie neben der Beratung für Privatpersonen auch Weiterbildung und Führungskräftetrainings sowie Beratung u Coaching für soziale Träger u freie Wirtschaft anbot. Seit 2015 ist die Praxis umgezogen und das Beratungsprofil um Onlineberatung und Webinare erweitert (diesystemikerin.de).

Wie funktioniert das denn mit dieser Online-Bildungskonferenz?

Wie die letzten Jahre festgestellt, können zu Veranstaltungen an einem festen Ort und zu einer festen Zeit gerade mit kleinen Kindern nie alle Interessierten kommen, oder es kann vielleicht nur ein Elternteil oder Partner teilnehmen. Und auch von Seiten der Interview-Partner oder Speaker ist es sehr schwierig, alle aus dem In- und Ausland entsprechend zusammenzuführen. Dabei träume ich schon lange von einer solchen Konferenz.

Die Lösung: deswegen gibt es das Ganze jetzt online !

Über YouTube o.ä. wirst Du alle Vorträge und Interviews bei Dir zuhause anschauen können.

In Kürze wird auch die Anmeldung zum Kongress online gehen. Wegen des genauen Zeitpunktes bitte ich noch um etwas Geduld, die Konferenz wird aber voraussichtlich im Winter stattfinden und insgesamt eine Woche lang dauern. Die jeweiligen Informationen zu den einzelnen Expertenterminen erhälst Du per mail.

Wenn Du erfahren willst, wann die Konferenz startet und wie es weitergeht, trage Dich einfach unten in meinen Newsletter ein!

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Trag Dich gerne in den Newsletter ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.